evraz rails-wheels

Bahnbedarf

Anfang des Jahres 2012 wurde die Eurolinex GmbH zum Handelsvertreter von EVRAZ für Eisenbahnschienen für die DACH-Region und Skandinavien ernannt. Das Unternehmen EVRAZ ist ein multinationaler Stahlproduzent mit eigenen Produktionsstätten in Russland, der Ukraine, Europa, den USA, Kanada und Süd-Afrika. Heute steht EVRAZ als Synonym für hohe Technologie, Innovation und vertikale Integration.

EVRAZ Nizhny Tagil Mettalurgical Plant (EVRAZ NTMK) ist ein vertikal integriertes, metallurgisches Werk in der Stadt Nizhny Tagil, ungefähr 140 km nördlich von Jekaterinburg und ca. 2,000 km nord-östlich von Moskau, welches Bahnräder und Reifen fertigt: Nizhny Tagil ist eine der ältesten Regionen für Stahlproduzenten in Russland und wird oft als Geburtsort der Uralischen Metallindustrie gesehen.

Im Jahr 2010 hat EVRAZ NTMK 4.3 Millionen Tonnen Roheisen, 3.8 Millionen Tonnen Stahl und mehr als 3.6 Millionen Tonnen Walzprodukte hergestellt.

EVRAZ NTMK ist eines von Russlands größten, integrierten Stahlwerken mit einem komplett internen Bearbeitungszyklus. Es besteht aus Koks-Chemie Produktionseinrichtungen, Hochöfen, einer Wandler-Station und mehreren Walzwerken.

Verarbeitung von Eisen: EVRAZ NTMK betreibt zwei moderne Hochöfen mit einer jährlichen Gesamtkapazität von 4.4 Millionen Tonnen, die auf die Verarbeitung von Titan-Magnetit Eisenerz mit hohem Vanadiumanteil (abgebaut von EVRAZ KGOK) ausgerichtet sind.

Die Benutzung von einzigartigem Eisenerz mit hohem Vanadiumanteil resultiert in einer natürlichen Ferro-Legierung des Stahls, welche es EVRAZ NTMK ermöglicht, Stahl- und Fertigprodukte mit verbesserten Charakteristika herzustellen, die auch bei niedrigeren Temperaturen hervorragend einsetzbar sind.

Stahlproduktion: Das Stahlwerk besteht aus einer Sauerstoff-Konverter-Anlage mit einer jährlichen Kapazität von 4.5 Millionen Tonnen.
Walzwerke: EVRAZ NTMK betreibt fünf Walzwerke, darunter ein Walzwerk für Bahnräder. Das Design dieser Werke erlaubt eine flexible Produktmischung. In den Jahren von 2004 bis 2010 wurde das Walzwerk für Bahnräder komplett nachgerüstet und modernisiert. Der gleiche Prozess läuft im Moment für das Gleis- und Strukturwerk.
Die Hauptprodukte der EVRAZ NTMK beziehen sich auf den Schienengüt-erverkehr (Bahnräder und Gleise), Bauprodukte, Rohrrohlinge und Halbzeug.